Datenschutzerklärung

Grundsatz
In dieser Datenschutzerklärung informiere ich Sie gemäß den gesetzlichen Datenschutzvorschriften.   

Erfassung von allgemeinen Daten
Unsere Website dient lediglich der informatorischen Nutzung. Wir erfassen und verarbeiten keine personenbezogenen Daten. Als personenbezogene Daten sind solche Informationen zu verstehen, über die sich die Identität dieser Personen erschließen lässt. Wir erheben auch keine personenbezogenen Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten). Die Nutzung der Internetseiten von www.saschakoller.de ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite
Wir erheben und speichern keine Informationen in Log Files (Browsertyp/ Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL und Uhrzeit der Serveranfrage), die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Es werden keine Rückschlüsse auf die betroffene Person gezogen und keine personenbezogene Daten natürlicher Personen verarbeitet.

Nutzung von Cookies
Unsere Internetseiten auf www.saschakoller.de verwenden keine Cookies.

Rechte der betroffenen Person
1. Recht auf Bestätigung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person kann eine Bestätigung verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Für die Inanspruchnahme dieses Rechts in unserem Fall wenden Sie sich bitte an Sascha Koller, Kontaktdaten siehe Impressum.
2. Recht auf Auskunft
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Für die Inanspruchnahme dieses Rechts in unserem Fall wenden Sie sich bitte an Sascha Koller, Kontaktdaten siehe Impressum.
3. Recht auf Berichtigung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, die Berichtigung die Person betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Für die Inanspruchnahme dieses Rechts in unserem Fall wenden Sie sich bitte an Sascha Koller, Kontaktdaten siehe Impressum.
4. Recht auf Löschung – „Das Recht auf Vergessen werden“
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in der DS-GVO gesondert genannten Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist.
5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn einer der in der DS-GVO gesondert genannten Gründe zutrifft.
6. Recht auf Datenübertragbarkeit
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, sie betreffenden personenbezogenen Daten, die durch die betroffene Person bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Widerspruchsrecht und Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Wenn Sie Fragen hierzu haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, wenden Sie sich an die im Impressum genannten Kontaktdaten.